Was ist ein Dispositionskredit?

(0 Stimmen)
FreeDigitalPhotos.net FreeDigitalPhotos.net

Ein Dispositionskredit – auch Dispokredit genannt – stellt eine von der Bank festgelegte Kreditlinie dar, die es dem Kunden ermöglicht, auch über das Guthaben des Girokontos hinaus Verfügungen vorzunehmen. Kurz gesagt: Der Kunde darf bis zur eingeräumten Kreditlinie das Konto überziehen, falls es nicht ausreichend gedeckt ist.

Verfügungen am Geldautomaten, Überweisungen und Lastschriften sind bis zum eingeräumten Limit möglich. Für die eingeräumte Kreditlinie wird die Bank Zinsen in Rechnung stellen, die nicht unerheblich sind. Die Zinsen fallen jedoch nur an, wenn der Dispo auch in Anspruch genommen wird.

Der Dispokredit unterliegt keiner festen Laufzeit und muss auch nicht getilgt werden. Ändern sich die finanziellen Verhältnisse des Kunden, so kann die Bank jederzeit den Dispokredit kürzen oder ganz kündigen. Zwischen der Bank und dem Kunden wird die Höhe des Dispokredites ausgehandelt.

In den meisten Fällen wird dem Kunden eine Kreditlinie eingeräumt in einer Höhe von maximal drei Monatsgehältern. Viele Banken sind bei Neukunden etwas vorsichtiger und räumen zum Anfang nur einen kleineren Dispokredit von nur einem Monatsgehalt ein, der aber später bei guter Kontoführung und regelmäßigen Geldeingängen erhöht werden kann.

Den Zinssatz für den Dispokredit legen die Banken selbst fest. Trotz gesunkener Zinssätze der EZB liegen die Dispozinsen doch relativ hoch. Einige Banken verlangen Zinssätze von über 15%. Dagegen gibt es einige Banken – oftmals Direktbanken – die auch Dispokredite unter 8% anbieten. Ein Zinsvergleich verschiedener Banken und ein eventueller Bankwechsel kann hier empfehlenswert sein.

Für kurze Engpässe oder Notfälle ist es empfehlenswert einen kleinen Puffer auf dem Girokonto zu haben. Generell sollte aufgrund der hohen Zinsen der Dispokredit nicht dauerhaft in Anspruch genommen werden. Kommt es dennoch zu einem länger andauernden Liquiditätsbedarf lohnt sich ein Ratenkredit, der zurzeit bei einigen Banken schon für unter 4% Zinsen zu haben ist.

Hinterlasse ein Kommentar

Die Bereiche mit einem * sind Pflichtfelder. Bitte füllen die das Formular vollständig aus.

Lastschrift / Bankeinzug
Sie erhalten eine umfangreiche Auswahl an TOP-Shops - sortiert nach Kategorien. Nur ausgewählte Markenshops bei denen Sie sicher und bequem per Lastschrift oder Bankeinzug bestellen können werden gelistet. Detaillierte Infos zum Bankeinzugsverfahren, Lastschriftrückgabe oder Bonitätsprüfung erhalten Sie direkt bei den Shops. Wählen Sie aus über 200 namhaften Online-Shops und genießen alle Vorteile des Lastschriftverfahrens.
Um unsere Seite optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok