Strom und Gas per Lastschrift bestellen

Wo bestellt man Strom & Gas per Lastschrift?

Bei den vielen verschiedenen Stromanbietern, die es derzeit auf dem Markt gibt, ist es gar nicht so einfach, den passenden Anbieter für sich zu finden. Zudem hat jeder Mensch unterschiedliche Ansprüche an seinen Strom, beispielsweise ob er aus Atomkraft gewonnen werden soll oder komplett ökologisch ist. Sich neben dem Beruf und den anderen im Alltag anstehenden Aufgaben auch noch persönlich über den idealen Stromanbieter zu informieren und die passenden Verträge abzuschließen ist sehr mühselig und kostet nicht nur jede Menge Zeit, sondern auch im wahrsten Sinne des Wortes "Energie". Das Internet ist für die Lösung dieses Problems optimal geeignet und steht einem dabei tatkräftig zur Seite. Zum einen findet man online mit Hilfe von speziellen Suchmaschinen schnell und einfach viele verschiedene, zum Teil auch regionale, Stromanbieter. Dort angekommen, kann man sich über die Vielzahl an Angeboten und Preise informieren und sein Strom per Lastschrift bestellen.

(8 Stimmen)
Extraenergie
100% Ökostrom & 100% klimaneutrales Erdgas. Über eine Million Kunden werden bereits heute mit Energie beliefert - über die Marken extraenergie, prioenergie und HitEnergie. Neben günstigen Strom- und Gastarifen für Privatkunden werden auch eine Vielzahl attraktiver Produkte für Gewerbekunden angeboten. Mit Extraenergie investieren Sie in eine saubere Zukunft und schützen die Natur. Jetzt Stromanbieter wechseln und bis zu 500 EUR sparen!
extraenergie - Ökostrom zu Top-Preisen - 4.3 von 5 basierend auf 8 Stimmen
(6 Stimmen)
NEW Energie
"Neue Energie" mit diesem Energiekaufhaus. Genießen Sie hohe Flexibilität, da Sie jährlich den Vertrag wechseln können. Sichern Sie sich mehr Planungssicherheit bei einem gleichzeitig günstigen Preis-/Leistungsverhältnis. "Konservieren“ Sie Ihre Preise bis zu 12 Monate mit der Preisgarantie. Nur für Online-Kunden: Jetzt zu NEW Energie wechseln und von einem Bonus bis zu 245 EUR profitieren.
NEW Energie - Günstige Strom & Gastarife - 4.0 von 5 basierend auf 6 Stimmen
(11 Stimmen)
NaturEnergiePlus
100% Ökostrom aus deutscher Wasserkraft. Bei NaturEnergiePlus geht die ökologische Orientierung über die emissions- und abfallfreie Energieproduktion vor Ort deutlich hinaus. Klimaschutz wird nicht nur als gesellschaftliche Verantwortung, sondern auch als unternehmerische Herausforderung angesehen. Sichern Sie jetzt bis zu 180€ Wechselbonus.
NaturEnergiePlus - 100% Ökostrom - 3.6 von 5 basierend auf 11 Stimmen
(4 Stimmen)
ENTEGA
Der Stromanbieter Entega hat es sich zum obersten Ziel gesetzt, eine nachhaltige Energieversorgung für seine Kunden bereitzustellen. Mit dem Stromlabel ok-Power zertifizierter Ökostrom kann hier zu günstigen Konditionen bezogen werden. Mithilfe des auf der Internetseite angebotenen Stromrechners kann der individuelle Ökostromtarif schnell, einfach & unkompliziert berechnet werden. Außerdem wird klimaneutrales Erdgas angeboten. Interessenten können auch die kostenfreie 0800-Hotline anrufen. Sichern Sie sich jetzt 200 Frei-kwh und bis zu 80€ Neukundenprämie.
ENTEGA - Ökostrom & Ökogas - 5.0 von 5 basierend auf 4 Stimmen
(5 Stimmen)
evon
Mit diesen Angeboten wird die ökologische Energieversorgung zum Kinderspiel. Hier hat der Kunde die Möglichkeit von seinem bisherigen Strom- bzw. Gasversorger zu wechseln und künftig Ökostrom bzw. Erdgas zu beziehen. Ob für Privat- oder Gewerbekunde: Mit dem raffinierten Strompreisrechner kann direkt der jeweils zu erwartende Tarif aufgerufen werden. Anschließend kann direkt online der Auftrag zum Wechsel ausgefüllt werden und das weitere Prozedere wie Kündigung und Ummeldung wird automatisch abgewickelt. Nicht umsonst ist evon einer der am schnellsten wachsenden Energieanbieter Deutschlands: Hier wird der Wunsch nach einer nachhaltigen und umweltfreundlichen Energieversorgung zu erschwinglichen Preisen perfekt umgesetzt. Mehrere tausend zufriedener Kunden vertrauen diesem Konzept.
evon - Strom & Gas einfach günstig - 4.4 von 5 basierend auf 5 Stimmen
(4 Stimmen)
WEMAG
Mehrfach ausgezeichneten Ökostrom und prämiertes Erdgas aus Deutschland bietet WEMAG. Dieser Stromanbieter setzt auf nachhaltige Energieversorgung und baut hierfür laufend sein eigenes Netz an Ökokraftwerken aus. Bequem und einfach gestaltet sich die Vertragsabwicklung und -verwaltung: dies geschieht online von zuhause aus. Auch die Preiskalkulation im Vorfeld ist kein Problem. Ein Energierechner steht sowohl für Privat-, als auch für Geschäftskunden zur Verfügung. Und als besonderes Plus für unsere Umwelt wird jedem Erdgaskunden eine Waldaktie ausgestellt. Somit setzt man nicht nur bei seinem Strom- und Gasanbieter auf Nachhaltigkeit, sondern fördert zusätzlich Aufforstprojekte im Norden Deutschlands.
WEMAG - Menschen.Machen.Energie. - 4.8 von 5 basierend auf 4 Stimmen
(5 Stimmen)
Polarstern
Noch nie war es so wichtig wie heute Wert auf den Klimaschutz zu legen. Denn wer lieber nachhaltige Energie bezieht, handelt nicht nur umweltbewusst sondern tut dem Klima auch etwas gutes. In den letzten Jahrzehnten haben sich die Klimabedingungen stetig verändert, das nicht immer zum Positiven. Sodass es nun höchste Zeit ist zu handeln. Polarstern bietet sowohl Ökostrom, als auch Ökogas an - nachhaltig erzeugt und zu fairen Preisen. Kunden bewerten den Strom- und Gasanbieter überwiegend positiv. Die aktuellen Preise für Strom und Gas lassen sich auf der Seite ganz einfach berechnen. Geben Sie dazu Ihre Postleitzahl und den jährlich geschätzten Strom- bzw. Gasverbrauch an.
Polarstern - 100% saubere Energie - 4.4 von 5 basierend auf 5 Stimmen
(4 Stimmen)
Goldgas
☺Der vertrauensvolle Gas- und Stromanbieter.
Goldgas...günstige Gas & Stromtarife - 5.0 von 5 basierend auf 4 Stimmen
(3 Stimmen)
Greenpeace Energy
Die internationale Umweltorganisation Greenpeace mit Sitz in Hamburg setzt sich seit den 1980er Jahren für den Naturschutz und den nachhaltigen Umgang mit den natürlichen Ressourcen ein. Mit Greenpeace Energy bietet der Verein Ökostrom, der zu hundert Prozent von Wasserkraft- und Windkraftanlagen aus Deutschland und Österreich stammt. Absolute Transparenz über die Lieferanten sowie die Förderung von neuen Anlagen haben höchste Priorität. Der Kundenservice wurde von einigen Vergleichsportalen mit "sehr gut" bewertet. Ihre Vorteile: Faire Vertragsbedingungen; kurze Kündigungsfristen; keine Mindestvertragslaufzeit und lange Preisgarantien.
Greenpeace Energy - Mein Strom. Mein Gas. - 4.7 von 5 basierend auf 3 Stimmen
(3 Stimmen)
prioenergie
Mit nachhaltigem Ökostrom in die Zukunft . Wechseln Sie jetzt zu einem der wachstumsstärksten Energieunternehmen Deutschlands. prioenergie bietet Ihnen günstigen Ökostrom zusammen mit der Gewissheit der Umwelt etwas gutes zu tun - Garantierte Ökologische Nachhaltigkeit von Strom und klimaneutralem Erdgas. Bereits eine Million Kunden sind vom diesem Energieunternehmen überzeugt. Werden auch Sie Teil der Bewegung und tun Sie Ihrem Geldbeutel und dem Planeten etwas Gutes. Noch nie war das Wechseln Ihres Stromanbieters so einfach. Transparenz wird groß geschrieben, damit Sie immer den nötigen Überblick über Ihre Ausgaben behalten. Lassen Sie sich kostenlos informieren und völlig unverbindlich Ihren kWh-Tarif berechnen.
prioenergie - 100% Ökostrom - 5.0 von 5 basierend auf 3 Stimmen
(2 Stimmen)
SWK
☺Attraktive Strom- und Gasangebote der Stadtwerke Krefeld.
SWK - Natürlich. Unser Stadtwerk - 5.0 von 5 basierend auf 2 Stimmen

So bestellt man Strom & Gas im Internet

So bekommt man Strom aus dem NetzEine weitere Möglichkeit wäre die Nutzung von Vergleichsportalen. Diese bieten den Besuchern eine ganze Reihe an Stromanbietern und dessen Angebote zusammengefasst auf einer Seite.

So erhält man sofort einen übersichtlichen Überblick über die Preise, Leistungen und Konditionen der verschiedenen Anbieter.

Für die Suche nach einem geeigneten Stromanbieter ist das Internet einfach ideal, da man frühmorgens, spät nach Feierabend oder auch am Wochenende auf die Suche gehen kann und sämtliche Informationen innerhalb kürzester Zeit zu sehen bekommt.

Natürlich gibt`s im Netz auch den passenden Gasanbieter. Nähere Details und relevante Daten zu den Anbietern erhalten Sie in dieser Kategorie. Da die Abschlagszahlungen monatlich getätigt werden, macht die Zahlung per Lastschrift Sinn.

Stromanbieterwechsel leicht gemacht!

Für jedes Unternehmen ist es die bequemste Lösung, wenn der Kunde seine Rechnungen per Lastschrift einziehen lässt. Viele Anbieter bestehen sogar darauf. Ob diese das Recht dazu haben, ist fragwürdig. Allgemein wird nach dem Motto gehandelt „Wo kein Kläger, da kein Richter“. Kunden, die einen Lastschrifteinzug von vorneherein ablehnen, wird nicht selten das attraktive Angebot verwehrt.

Im Energiewirtschaftsgesetz (EnWG), welches zuletzt am 20. Juli 2017 geändert wurde, schreibt in § 41 die Vertragsgestaltung von Energielieferanten mit Haushaltskunden vor, dass der Vertrag Bestimmungen über die Zahlungsweise beinhalten muss. Absatz 2 des genannten Gesetzes wird dann konkreter und beschreibt die Verpflichtung des Energielieferanten, dem Kunden vor Vertragsabschluss verschiedene Zahlungsmöglichkeiten anbieten zu müssen.

Voraussetzung für einen erfolgreichen Kauf per Lastschrift

  1. Geschäftsfähigkeit: Sie sind volljährig (Mindestalter: 18 Jahre)
  2. Korrekte Angaben: Alle Daten wurden korrekt angegeben
  3. Konto: Sie verfügen über ein Girokonto
  4. Deckung: Es sollte ausreichend Geld auf dem Konto sein
  5. Dispo: Ist das Geld nicht auf dem Konto, sollte ausreichend Dispo vorhanden sein
  6. Mandat: Sie erlauben dem Shop den Rechnungsbetrag abzubuchen
So sparen Sie richtig!

Gleich also, ob der Kunde per Lastschrift, was auch für ihn selber bequemer ist, oder per Überweisung seine Strom- und Gasrechnung bezahlt. Letztendlich interessiert den Kunden mehr, wo er noch sparen kann. Und das ist auf dem Energiesektor durchaus möglich, selbst wenn sich der Energielieferant an vorgeschriebene und beaufsichtigte Tarife halten muss. Vertragsmodelle mit Tag- und Nachtstrom oder auch solche mit günstigeren erneuerbaren Energien unterscheiden die vielen Anbieter voneinander, die im Internet Strom und Gas verkaufen.

Zusätzlich wirbt jeder Energielieferant mit seinem eigenen Slogan um neue Kunden. Werbekonzepte, Marketingaktionen und öffentliche Präsenz erlauben es dabei, dem Kunden beim Wechsel nicht nur günstigere Preise, sondern auch noch einen Bonus in anderer Form anzubieten. Beispielsweise kann der Kunde für jeden weiteren Kunden, den er wirbt, honoriert werden. Oder er erhält selbst als Neukunde attraktive Rabatte.

Häufig kooperieren Energielieferanten mit Unternehmen der Telekommunikationsbranche und bieten ihren Neukunden bei Vertragsabschluss günstigere Handys an. Willkommensgeschenke oder Treueprämien wie preisreduzierte Zeitschriftenabonnements animieren Internetkunden genauso zum Vertragswechsel wie Rabatte bei Reiseunternehmern. Ein Wechsel des Stromanbieters kann somit attraktive Vorteile mit sich bringen.

Darauf sollten Sie achten!

Darauf sollten Sie achtenWer sich auf dieses „Energy-Hopping“ einlässt, sollte jedoch das Kleingedruckte stets im Auge behalten:

  1. Was passiert bei Zahlungsverzug?
  2. Fallen sonstige Gebühren an?
  3. Bestehen Klauseln über Mindestabnahmemengen?
  4. Wie lange besteht die Preisbindung?
    Für welchen Zeitraum sind die Tarife des neuen Stromanbieters gültig, ohne dass er diese erhöhen darf?

Diese Kriterien können sich im Gegensatz zum derzeitigen Lieferanten durchaus als nachteilig erweisen. Daher sollten diese Punkte vor Vertragsabschluss berücksichtigt werden!

Selbst telefonische oder schriftliche Nachfragen werden von einigen Kundenbetreuern so beantwortet, dass der Kunde in eine Art Scheinsicherheit gewogen wird. Der Trend besteht leider darin, den Kunden im Ernstfall auflaufen zu lassen. Des Weitern geht man bei jedem Vertragswechsel das Risiko ein, an das berühmte "schwarze Schaf" zu geraten.

Daher ist es empfehlenswert, bei Wechsel des Energielieferanten nicht nur die günstigen Preise zu sehen. Beständigkeit und Bekanntheitsgrad des Energieunternehmens sowie die Möglichkeit einer persönlichen Kundenberatung mögen weitere Entscheidungskriterien sein, den Energielieferanten zu wechseln.

Vorteile

  • Es besteht keine Gefahr des Zahlungsverzuges
  • Man kann die Lastschrift innerhalb von acht Wochen widerrufen
  • Man kann im gesamten SEPA-Raum per Lastschrift bestellen

Nachteile

  • Konto muss genügend Deckung aufweisen
  • Bank überprüft nicht den Lastschriftbetrag auf Richtigkeit
  • Bei falsch abgebuchten Beträgen muss man selbst aktiv werden
 

Zusammenfassung

  • Der fällige Betrag wird bequem vom Konto abgebucht. Achten Sie auf genügend Deckung auf dem Konto!
  • Einige Stromanbieter lassen die Zahlung über Dienstleister abwickeln.
  • Fehlerhafte Abbuchungen lassen sich bis zu 8 Wochen zurückbuchen.
Um unsere Seite optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.